Maria Buschmann, Sportlerin des Jahres 2017

18.03.2018

In der Jahreshauptversammlung des VfL Hiddesen am 16.03.2018 im Haus des Gastes in Hiddesen wurde mit Maria Buschmann (Bildmitte) eine verdiente Übungsleiterin der Turnabteilung als VfL-Sportlerin des Jahres geehrt.

Maria ist seit 1996 für den VfL als Übungsleiterin tätig und zeichnet für eine Vielzahl von Sportgruppen verantwortlich. Mit Ihrer Arbeit in den Vater/Mutter-Kind-Gruppen kümmert sie sich um den jüngsten Nachwuchs im Verein ohne ihr Engagement für die Senioren zu vernachlässigen.

8 Stunden wöchentlich ist sie seit Jahren für den Verein aktiv. Der 1. Vorsitzende des VfL, Henning Stiegmann, bedankte sich mit einem Pokal. Für besondere Verdienste wurde Kurt Hanebaum geehrt. Onute Thesmann erhielt die silberne Ehrennadel für 20-jährige Mitgliedschaft. Heinz Drüner wurde seine 50-jährige Vereinstreue mit der goldenen Nadel mit der Zahl 50 ausgezeichnet.

Im Bild von links: Kurt Hanebaum, Onute Thesmann, Maria Buschmann, Heinz Drüner, Henning Stiegmann