Jahreshauptversammlung 2019

26.03.2019

Vorstand verstärkt sich weiblich!

Jenny Haferbeck und Sonja Stiegmann rücken als 3. Vorsitzende und Schriftführerin in den geschäftsführenden Vorstand auf.

Die Versammlungsteilnehmer der Jahreshauptversammlung des VfL Hiddesen am 01.03.2019 nutzten die Wahlen, um zwei Frauen in den geschäftsführenden Vorstand zu wählen. Jenny Haferbeck, bisher Beisitzerin, wurde zur 3. Vorsitzenden gewählt, Sonja Stiegmann zur Schriftführerin. Darüber hinaus wurde der Vorstand mit Henning Stiegmann und Martin Köller weitgehend im Amt bestätigt. Mit Jannick Lober als Beisitzer verstärkte sich der Vorstand mit einem jungen Mann aus der Handballabteilung.
Zum Sportler des Jahres wurden Volker und Henry Schröder gewählt. Vater und Sohn ließen sich in 2018 zum Fußballschiedsrichter ausbilden und pfeifen erfolgreich für den VfL. Henry spielt darüber hinaus selbst in der Jugend der SG Hiddesen-Heidenoldendorf. Ehrenmitglied wurde Werner Hoffmann, der nach vielen ehrenamtlichen Tätigkeiten im VfL mit 80 Jahren immer noch als Sportabzeichenabnehmer aktiv ist.
Für über 50-jährige Vereinsmitgliedschaft bekamen folgende Mitglieder die goldenen Vereinsnadel mit der Zahl 50:
Armin Hilker, Gunnar Hampe, Roland Hendrich, Thomas Behrendt, Elmar Strake, Joachim Däumer und Martin Köller (Siehe Bild von rechts nach links) 

Aus privaten Gründen verlassen Maria und Gerhardt Buschmann den VfL. Sie werden nicht nur als Übungsleiter sondern als Kern der Turnabteilung nicht so schnell zu ersetzen sein und wurden vom Vorstand mit einem Präsent und von der Versammlung mit Ablaus verabschiedet.