AKTUELLES


23. April 2022

Tod eines Spielers von uns

Wir trauern um Holger Westner. Im Alter von 54 Jahren viel zu früh verstarb Holger Westner. Trotz der jungen Jahre war er bereits das, was man als ein Urgestein des Vereins bezeichnet.Eingetreten in den VfL Hiddesen war er am 1.3.1981; schon Mitte 1982 absolviert er sein erstes Meisterschaftsspiel für die Jugend des VfL.Die meisten Jahre zelebrierte er seinen unverwechselbaren Stil weit hinterm Tischtennis-Tisch als fester Bestandteil der ersten Mannschaft des VfL Hiddesen. Auch abseits des Spiels war seine Performance in Lippe wohl einzigartig.Nicht nur die Spieler und Spielerinnen des VfL Hiddesen werden seine muntere Art auch vor und nach dem Spiel vermissen und Holger in guter Erinnerung behalten.
2. April 2022

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2022

Einladung an alle Mitglieder des VfL Hiddesen e.V. zur Jahreshauptversammlung des VfL Hiddesen für das Jahr 2022 am 29.April 2022 um 19:30 Uhr
18. März 2022

DEIN TRAUM, DEIN SPIEL! Es geht in die 2. Runde

Mit intensiven und spaßorientierten Trainingseinheiten im Gepäck macht sich das Team der BVB Evonik Fußballakademie auf ins schöne Hiddesen. Von Do. 22.05. bis So. 29.05.2022 wird das lizenzierte Trainerteam der BVB Evonik Fußballakademie zum 2. Mal interessierte Nachwuchskicker auf dem Gelände des VfL Hiddesen trainieren! In der Zeit von 10.00- 15.00 Uhr rollt der Ball mit Höchstgeschwindigkeit über den Rasenplatz. Tipps und Tricks aus erster Hand garantiert! Kinder im Alter von 6-13 Jahren können sich zu diesem besonderen Fußballerlebnis anmelden. [weiterlesen]
2. März 2022

Detmolder Sportvereine setzen Zeichen

Angesichts der unverantwortlichen Kriegshandlungen in der Ukraine möchten die Detmolder Sportvereine den Kriegsflüchtlingen helfen, die traumatischen Erlebnisse eines Krieges und der Flucht ein Stück zu verarbeiten und in toller Gemeinschaft für eine Zeit zu vergessen.
23. Februar 2022

Einladung zur Mitgliederversammlung der Fußballabteilung

Einladung zur Mitgliederversammlung der Fußballabteilung  Am Mittwoch, 23.03.2022 um 19 Uhr  im Sporthaus „Bent“   Tagesordnung: Begrüßung Wahl eines Versammlungsleiters Bericht des Abteilungsleiters Mannschaftsberichte Wahl des/der Abteilungsleiters/in Verschiedenes   gez. Michael Seifert –Obmann-
6. Februar 2022

FSJ Ausschreibung Sportverband Detmold e.V.

2. Februar 2022

VFL Hiddesen Bericht 2020 – 2021

Am 05.11.2021 eröffnet der erste Vorsitzende, Henning Stiegmann die Jahreshauptversammlung für die Jahre 2020 und 2021 und begrüßt alle erschienenen Mitglieder, besonders die anwesenden Ehrenmitglieder und den Ältestenrat. Die Versammlung fast die JHV 2020 und 2021 in einer Veranstaltung zusammen, die wegen  der Coronapandemie letztes Jahr nicht stattfinden konnte.   In den Berichten des ersten Vorsitzenden und der Abteilungsleiter werden die sportlichen Ereignisse unter den Einschränkungen der epidemischen Lage noch einmal allen Mitgliedern dargestellt. Die Versammlung bestätigt die Abteilungsleiter einstimmig mit einer Enthaltung.   Henning Stiegmann dankt allen Abteilungsleitern, Übungsleitern, Trainern, Betreuern, die dazu beigetragen haben, den Sportbetrieb trotz der Einschränkungen immer, wenn es möglich war, hochzufahren. Ein großer Dank gilt den Mitgliedern, die mit ihrer Disziplin dazu beigetragen haben, dass im Sportbetrieb des VfL kein Infektionshotspot entstanden ist.   Zum Ehrenmitglied werden Annemarie und Willi Stiegmann ernannt: Willi hat 1981 den Lauftreff gegründet und war „Erfinder“ des Detmolder Stadtlaufes […]
24. Dezember 2021

Wir wünschen Euch allen
ein frohes, gesegnetes Weihnachtsfest
und alles Gute zum neuen Jahr 2022!
Bleibt vor allem gesund!

29. November 2021

Sportabzeichenverleihung beim VfL Hiddesen 2021

Die Sportabzeichenverleihung des VfL Hiddesen fand am 20.11.2021 erstmals am Sportplatz am Hiddeser Bent statt. Entsprechend der kühlen Witterung konnten sich SportlerInnen und Sportabzeichenabnehmer mit Glühwein und Kinderpunsch und Lebkuchen aufwärmen. Nach verspätetem Beginn der Sportabzeichensaison konnten dann doch 111 Sportabzeichen abgenommen werden. 13 SportlerInnen  konnten sich über eine Jubiläumsurkunde freuen. Dabei hat Armin Hilker 50 mal das deutsche Sportabzeichen absolviert, Ihm folgt mit 30 Sportabzeichenabnahmen Andreas Nawrotzki. Über 25 Sportabzeichenabnahmen freuen sich Günter Seeliger und Jörg Stiegmann. Neun sportlichen Familien wurde eine Familienurkunde überreicht. Es waren dies die Familien Bartelt, Essing, Hempel, Lober, Meyer, Poorten, Bergs, Spisla und Wernicke. Für mehr als 25 Jahre ehrenamtlichen Dienst als Sportabzeichenprüfer wurde Andre Leskiehn geehrt. Ein besonderes Dankeschön geht an das ehrenamtliche Prüferteam, das über die gesamte Saison die Sportabzeichenabnahme sichergestellt hat. Das Team Sportabzeichen des VfL Hiddesen wünscht allen SportlerInnen eine geruhsame Weihnachtszeit und lädt herzlich ein zur Abnahme des Deutschen […]
25. November 2021

EINSTIMMIGER BESCHLUSS: SAISON IM AMATEURBEREICH WIRD FORTGESETZT

In einer Videokonferenz hat das Präsidium des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW) zusammen mit den Kreisvorsitzenden gestern Abend entschieden, die Saison im Amateurfußball wie geplant fortzusetzen. Die neue Coronaschutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen (NRW), die am 24. November in Kraft tritt, lässt dies unter Wahrung der 2G-Regel zu. [weiterlesen]