Bericht Tischtennis
Sommer 2019 bis Januar 2020

Autorin: Nicole Lütkebohle

Vorweg: es macht Spaß in dieser florierenden Abteilung mit einem tollen Team zu arbeiten!

Am Spielbetrieb nehmen 3 Seniorenmannschaften und 7 Jugendmannschaften teil. Die Damen belegen einen guten 5. Platz. Inzwischen konnte endlich mal wieder eine junge Nachwuchsspielerin fest integriert werden. Eine feine Truppe mit prima Zusammenhalt! Die 1. Herrenmannschaft setzt sich aus Herren, Jugendlichen und einer Frau zusammen, nach dem Aufstieg wird um den nochmaligen Aufstieg in die Kreisliga mitgespielt, derzeit Tabellenplatz 1 mit 18:4 Punkten. Dieses Ziel soll möglichst erreicht werden, um dem Nachwuchs weiterhin eine gute Spielmöglichkeit zu bieten. Die 2. Herrenmannschaft setzt sich ebenfalls aus Herren, Jugendlichen und einer Frau zusammen und sie stehen in der 3. Kreisklasse auf dem 8. Rang mit 24:24 Punkten. Die erste Jugend U 18 spielt erstmals in der Bezirksklasse und steht auf dem 2. Rang mit 17:3 Punkten. Der Aufstieg ist anvisiert. Die 2. Jugend U18 steht in der Kreisliga auf dem ersten Rang mit 26:2 Punkten. Auch hier ist der Aufstieg im Blickpunkt, damit im nächsten Jahr zwei Jugendmannschaften auf Bezirksebene spielen, da einige Spieler aus dem Schülerbereich in den Jugendbereich aus Altersgründen hochrücken. Im U 15 Bereich spielen 3 Mannschaften. Die erste Mannschaft steht verlustpunktfrei in der Schülerbezirksliga an erster Stelle. Die Zweite steht in der Kreisliga auf einem 2. Platz mit 13:7 Punkten. Die Dritte hat zur Halbserie den Aufstieg in die erste Kreisklasse geschafft und setzt sich größtenteils aus gerade mit dem Spielen angefangenen Talenten zusammen. Die erste Mädchenmannschaft hat im Pokal alle Spiele verloren, aber viel Spaß gehabt. Die zweite Mädchenmannschaft mischt im Pokal vorne mit. Das erste Großereignis nach den Sommerferien waren die Lippischen Meisterschaften, die im Jugendbereich durch unseren Verein in der Turnierleitung unterstützt wurden und hauptsächlich durch den Nachwuchs dominiert wurden. 8 Titel, 9 2. Plätze und 2 dritte Plätze wurden errungen. Zudem nahmen drei Newcomer in der Newcomerklasse teil. In der Vereinswertung des Nachwuchses lagen wir denkbar knapp hinter dem Großverein TTV Lage. Einige dieser Kinder qualifizierten sich zu den Bezirksmeisterschaften. Dort gab es gute Platzierungen. Zurzeit laufen die Ranglistenspiele. Viele aus unserem Nachwuchs haben sich für die Endrunde qualifiziert und einen 2. Platz gab es schon bei den Mädchen U 15. Am Kreiskader nehmen 11 Kinder aus unserem Verein teil, bei einer Gesamtteilnehmerzahl von 39. Auch unsere Trainer helfen regelmäßig als Sparringspartner dort mit. 4 Nachwuchsspieler/innen sind Mitglieder des Kreis-Junior-Teams und übernehmen dort viele verschiedene Aufgaben. Eine Nachwuchsspielerin hat den Assistenztrainerschein gemacht und übernimmt kleine Aufgaben in der Betreuung.

Am ersten Dezemberwochenende wurde von uns das alljährliche Nikolausturnier ausgerichtet. 54 Teilnehmer tummelten sich am Wochenende in der kleinen Pivitsheider Halle. Erstmals gab es eine Jugendkonkurrenz am Freitagabend, die sich der Abteilungsleiter zu seinem runden Geburtstag gewünscht hatte… Mit einer tollen Teamleistung ist das Turnier wieder ein voller Erfolg gewesen. Aus dem Überschuss wurden Materialien für den Meisterschaftsspielbetrieb und für das Training angeschafft. Auf ein Neues im nächsten Jahr!

Im Schnitt beträgt die Trainingsbeteiligung: montags: 16 / mittwochs: 11 / donnerstags: 12 Auch eine Hobbytruppe tummelt sich mittwochs in der Pivitsheider Halle. Inzwischen ist sie fester Bestandteil der Abteilung!